Stinger Radarwarner DSI – Elite Computer

Der Stinger Radarwarner DSI Elite Computer bietet einen in diesem Bereich bisher unbekannten Einsatz modernster Technologie gepaart mit maximaler Sicherheit und einfachster Bedienung. Anders als Geräte aus den USA oder Fernost welche vorrangig für den amerikanischen Markt konzipiert sind, werden Stinger Geräte in den Niederlanden entwickelt und produziert und sind daher optimal auf die Bedingungen in Europa angepasst. Die Bedienung des Stinger Radarwarner DSI erfolgt über das abnehmbare monochrome Display.

Stinger Radarwarner DSI

Welche Vorteile bzw. zusätzliche Funktionen gegenüber dem Modell Stinger „Card“ bietet der DSI Computer? Der DSI Computer bietet zusätzlich ein voll funktionsfähiges Fahrtenbuch. Mehr Möglichkeiten der Individualisierung bzw. Personalisierung. Darunter die Warnung per Stimme, verbessertes „SpeedSense“, individuelle Laserabwehrdauer, einzigartige Fehlalarmunterdrückung bei werkseitig verbautem Abstands-Radar-Tempomat, Notbremsfunktion oder Toter-Winkel-Assistent und viele weitere Funktionen.

Auch der Stinger Radarwarner DSI Elite Computer ist mit der neuen HD Antenne aus dem Stinger Radarwarner VIP Set erhältlich. Diese ist speziell auf zukünftige Gefahren wie das Multaradar CD oder das Traffi Star SR590, beide sind in der Schweiz schon im Einsatz, abgestimmt. Beherrscht aber auch das in Österreich stark verbreitete Multanova 6f ohne irgendwelche Einbußen. Fehlalarme gehören mit der HD Antenne der Vergangenheit an.

Die runden sowie die quadratischen Laserblocker und die Seitenlaser, alle minimalistisch klein gehalten und daher extrem unauffällig, runden die Schutzfunktionen wie bei den anderen Stinger Radarwarner Modellen ab. Somit ist maximaler Schutz gewährleistet.

Da die Warnung vor Geschwindigkeitsmessungen in einigen Ländern Europas nicht gestattet ist, bietet das System zusätzlich die Funktion einer reinen Dokumentation von Messungen alias „Police Check“, “Safety Signals” sowie ein elektronisches Fahrtenbuch. Je nach Einsatzgebiet können die ggf. nicht zulässigen Warnfunktionen auf Knopfdruck gelöscht werden und sind erst nach dem Aktualisieren am PC wieder verfügbar. Mit gelöschten Warnfunktionen ist das Gerät in Deutschland, Österreich und der Schweiz nicht von der Einschränkung im Bußgeldkatalog betroffen.

Nachtrag Dezember 2015: Der Stinger DSI wird nicht mehr zum Verkauf angeboten, aber weiterhin mit Updates versorgt. Es kann jedoch sein, dass nicht alle neuen Funktionen zukünftiger Updates, auf Grund der technischer Limitierung des DSI, verfügbar sind.

Einbaubeispiel Radarwarner Stinger DSI Elite Computer im BMW X5 M50d

Stinger Radarwarner DSI BMW X5 M50d Stinger Radarwarner DSI BMW X5 M50d Stinger Radarwarner DSI BMW X5 M50d