Stinger Radarwarner Shop

Efficient Technologies bietet als offizieller Stinger Partner alle Stinger Systeme wie Card, DSI und VIP. Natürlich auch erstklassigen Service bei Einbau und Beratung. Zusätzlich halten wir unsere Kunden mit unserem Blog auf dem Laufenden.

Stinger Radarwarner Systeme – „Alles aus einer Hand und sogar legal“

Stinger Radarwarner ist aktuell der einzige Hersteller, der es geschafft hat, alle momentan verfügbaren Schutzarten (Radar, GPS, Laser und Seitenlaser für Autovelox und ESO 3.0) in ein Gerät zu vereinen. Egal ob Stinger Card, DSI oder VIP. Sie können für alle Stinger Radarwarner Systeme maximalen Schutz ordern.

Und bei Bedarf rechtlich völlig legal. Mit Stinger CARD, DSI und VIP ist das kein Problem.

In Länder wie in Deutschland, Österreich und der Schweiz, ist die Warnung vor amtlichen Tempomessungen nicht erlaubt. In anderen Ländern gibt es jedoch keine Einschränkungen einen Stinger Radarwarner zu verwenden. Als Stinger Benutzer können Sie dort die Radarwarner Funktionen nutzen und müssen trotzdem auf das Gerät in Ländern, in denen die Warnfunktionen verboten sind, nicht verzichten. Diese Funktionen können bei Grenzübertritt durch einfachen Knopfdruck vollständig gelöscht werden. Das Gerät bietet dann weiterhin die sehr nützliche Funktion „Police Check“ bei der die Messungen protokolliert werden. Natürlich ist auch die Fahrtenbuch-Funktion (DSI u. VIP) und die Funktion „Safety Signals“ nicht betroffen. Zur Wiederherstellung der Warnfunktion muss das Stinger Operating System vom PC auf das Gerät geladen werden. Das System ist mit gelöschten Warnfunktionen daher auch nicht kurzfristig betriebsbereit zu machen, wie ein normales Radarwarngerät ohne Stromzufuhr.

Sogar die strengen Behörden in der Schweiz, sehen keine Probleme beim Betrieb der Stinger Geräte mit den Funktionen PoliceCheck, Fahrtenbuch und Safety Signals.

In der Schweiz ist nicht nur der Betrieb, sondern auch der Besitz und die Einfuhr von Radarwarngeräten seit vielen Jahren verboten (Artikel 57b SVG). Bei allen Lieferungen in die Schweiz ermöglicht die vorinstallierte Software daher ausschließlich die Nutzung der dort legalen Funktionen, wie Fahrtenbuch, Police Check und Safety Signals. ASTRA – das Bundesamt für Straßen, bestätigte uns am 17. September 2009, dass aus der Sicht des Schweizerischen Verkehrsrechts unter diesen Voraussetzungen nichts gegen die Verwendung der Geräte in der Schweiz spricht. Es wird aber darauf hingewiesen,dass der Betrieb von Stinger Geräten mit für das Ausland bestimmter Software einen Verstoß gegen das Schweizer SVG darstellt und entsprechend geahndet wird. Fahrer aus dem Ausland müssen daher bei Grenzübertritt die Warnfunktionen entfernen.

Automotive Qualität – Selbstverständlich sind die Geräte für den Einbau in Fahrzeugen zugelassen und tragen die Prüfzeichen e4 und CE.

Stinger Radarwarner Modellübersicht:

Stinger Radarwarner – The CardStinger Radarwarner

Stinger Radarwarner Card bietet die hochentwickelte Stinger Radarwarner Technologie nun auch im Miniformat. Der Stinger Radarwarner Card vereint die Computereinheit, das Bedienteil und das Display in der Form und Größe einer Scheckkarte! Mit einem Handgriff kann die Stinger Radarwarner Card aus dem Halter entnommen werden, damit ist Ihr Radarwarner nicht nur gegen Diebstahl geschützt, sondern ist der Radarwarner damit auch außer Betrieb.

Auch der Stinger Radarwarner Card nutzt den einzigartigen Spectrum Analyzer ( eine neuartige Flach-Radar-Antenne) oder optional die neue Stinger HD Antenne aus dem VIP Radarwarner Set. Zusammen mit den Stinger Lasermodulen erhalten Sie maximale Sicherheit, auch bei Lasermessungen, bei größtmöglicher Abschirmung von unerwünschten Störungen oder Fehlalarmen. Auch die Stinger Fiber Optik alias ESO Blocker sind als Zubehör erhältlich und bieten Ihnen Schutz vor ESO inkl. ESO 3.0 in Deutschland, sowie für Autovelox Messungen in Italien. “Police Check” und “Safety Signals” sind auch in der Stinger Radarwarner Card integriert. Weiterlesen…

Stinger Radarwarner – DSI ComputerDSI_Basic_LaserAlarm_web

Das Stinger Radarwarner System DSI bietet einen in diesem Bereich bisher unbekannten Einsatz modernster Technologiegepaart mit maximaler Sicherheit und einfachster Bedienung. Anders als Geräte aus den USA oder Fernost welche vorrangig für den amerikanischen Markt konzipiert sind, werden Stinger Geräte in den Niederlanden entwickelt und produziert und sind daher optimal auf die Bedingungen in Europa angepasst. Die Bedienung erfolgt über das abnehmbare monochrome Display.

Welche Vorteile bzw. zusätzliche Funktionen gegenüber dem Modell Stinger “Card” bietet der DSI Computer? Der DSI Computer bietet zusätzlich ein voll funktionsfähiges Fahrtenbuch. Mehr Möglichkeiten der Individualisierung bzw. Personalisierung. Darunter die Warnung per Stimme, verbessertes “SpeedSense”, individuelle Laserabwehrdauer, einzigartige Fehlalarmunterdrückung bei werkseitig verbautem Abstands-Radar-Tempomat, Notbremsfunktion oder Toter-Winkel-Assistent und viele weitere Funktionen. Weiterlesen…

Stinger Radarwarner – VIPVIP_Basic_Laser-red_web

Bei dieser vollständigen Neuentwicklung ,dem Stinger Radarwarner VIP, wurde insbesondere auf eine einfache Bedienung, eine klare Benutzerführung und eine optisch gelungene Integration in den Fahrzeuginnenraum moderner Fahrzeuge, Wert gelegt. Die wichtigste Neuentwicklung ist aber die neue Multi Polarity HD Antenne – der mit Abstand leistungsfähigste Radarempfänger auf dem Markt. Die hohe Empfangsleistung dieser neuartigen Antenne erlaubt noch einmal eine Verbesserung der Reichweite speziell bei sehr schwachen, schwer zu ortenden Radarquellen wie Heckmessungen mit Multanova 6f in Österreich oder Multaradar CD oder Traffi Star SR590 in der Schweiz. Darüber hinaus ermöglicht die hohe Präzision der Erfassung eine optimale Unterdrückung von störenden Fehlalarmen ohne Einschränkungen bei der Sicherheit. Durch “Multi Polarity” können alle bekannten Radargeräte mit maximaler Empfindlichkeit erfasst werden. Auch alle legalen Funktionen des Stinger Radarwarner DSI wie Fahrtenbuch, „Police Check“ und „Safety Alerts“ sind im VIP integriert und ermöglichen auch hier einen legalen Betrieb in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Weiterlesen…

Sie möchten einen Stinger Radarwarner bei uns einbauen lassen oder Ihren Stinger online bestellen?

Ein Stinger Radarwarner sollte immer nur durch qualifiziertes Personal eingebaut werden. Deshalb werden die Stinger Radarwarner hauptsächlich bei uns im Haus installiert, um Ihnen den maximalen Erfolg mit dem Stinger Produkt Ihrer Wahl, zu gewährleisten. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben, oder einen Termin vereinbaren möchten. Wenn Sie Ihren Stinger lieber Online bestellen möchten, wechseln Sie in unseren Shop.